Fahrradtour nach Tyniec

Müßiggang ist der Seele Feind. Deshalb sollen die Brüder zu bestimmten Zeiten mit Handarbeit, zu bestimmten Stunden mit heiliger Lesung beschäftigt sein Aus Kap.48, 1 der Ordensregel des heiligen Benedikt

 

Die Tour nach Tyniec mit dem Fahrrad, längs Weichsel mit der Führung im Benediktinerkloster und zurück mit dem Bus oder mit dem Schiff oder mit dem Fahrrad!!!

 

  • sehr angenehm

  • nicht anstrengen 

  • etwa 13 km vom Stadtzentrum Krakau entfernt 

  • mit eine kleine Kaffeepause  im Kloster

  • die Tour dauert ca.5 Std. 

  • Führung und Reiseleitung kostet 155 EUR /pro Gruppe 

  • Fahrrad und Eintritte 18 EUR /pro Person

    • Klasztor Benedyktynów w Tyńcu koło Krakowa

      Die Benediktinerkloster in Tyniec, neben Krakau

 

 

Die Eine Reisebericht von meinen Gäste: 

Die Tour dauert ca.5 Std. und kostet 

Nach dem Frühstück war Sport angesagt, 

entlang der Weichsel mit dem Radl

da sah man manche stramme Wadl.

Das Benediktinerkloster Tyniec war unser Ziel, 

doch Zeit hatten wir dort nicht viel.

Führung, Kaffee,  in Tyniec, neben Krakau

 

Die Abtei Tyniec liegt am rechten Weichselufer, in administrativen Grenzen von Krakow.

Die Benediktiner kamen im IX Jhr. nach Tyniec und auf dem Felsen bauten sie ein Kloster – Abtei. Der obere Lauf der Weichsel diente zeitweise als politische Grenze und musste kontrolliert und verteidigt werden. Die gesamte Anlage ist mit Grün umgeben. An der Uferseite wurde die Burg durch eine Mauer mit Obergarden geschützt und westlich durch einen Turm abgesichert, welcher beim Umbau der ganzen Anlage in der Zeit der Renaissance abgebrochen wurde.  Im 17. und 18.Jhr wurde das Kloster durch Kriegsschäden zerstört.




Możliwość komentowania jest wyłączona.